Kaufen beim Pionier

Neues Patent für KIENLE

07.12.2017

Seit fast 50 Jahren hat die Firma KIENLE immer wieder Patente angemeldet. Nun wurde uns wieder ein Patent für das KIENLE Orgelpfeifen-Klangsystem erteilt, das den gewerblichen Schutz bis 2032 sichert (Erfinder GF Dr.-Ing. Max Kraus).
Alle Patente entstammen der permanenten Forschungs- und Entwicklungsarbeit bei KIENLE. Und so wurde das Resonatorensystem im Laufe der Zeit zu einem modernen, wartungsfreien Musikinstrument entwickelt, das hohes klangliches Niveau mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten für Gottesdienste, Konzerte und Organistenausbildung bietet. Manche Organisten und Pfeifenorgelbauer sprechen daher beim KIENLE Orgelpfeifen-Klangsystem auch von der Pfeifenorgel des 21. Jahrhunderts.

Da wundert es nicht, dass seit einigen Jahren auch immer mehr katholische Kirchen einen Digitalorgelspieltisch mit KIENLE Orgelpfeifen-Klangsystem anschaffen – und sei es „nur als Übergangslösung“, um aus dem „Dauerspenden-Modus“ herauszukommen, der für die Anschaffung und den Erhalt von traditionell gebauten und daher sehr teuren Pfeifenorgeln notwendig ist.

Nachdem die UNESCO kürzlich den deutschen Orgelbau und die Orgelmusik zum Weltkulturerbe ernannt hat, freuen wir uns natürlich, dass auch wir mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Orgelbau einen zukunftsweisenden kulturellen Beitrag leisten können.

 
Neues Patent

Urkunde des neuen KIENLE-Patents.

 
 
 
 

Kontakt

KIENLE® Orgeln GmbH
Otto-Hahn-Str. 6
D-71254 Ditzingen
Telefon: +49 (0) 7152-997780
Telefax: +49 (0) 7152-9977822

Email:    info@kienle-orgeln.de


Termine nach Vereinbarung


 
 

KIENLE® Orgeln GmbH  |  Otto-Hahn-Str. 6  |  71254 Ditzingen  |  Tel. 07152-997780  |  Fax 07152-9977822  |  info@kienle-orgeln.de  |  Impressum  |  Datenschutz